Die 14er Monster trotzen der Kälte

Die F1 des TSV Pfungstadt siegt in einem rasanten Fußballspiel
November 14, 2021
Der Herausforderung gestellt
November 15, 2021

Am Samstag den 13.11.2021 war es nach langer funinobedingter Pause endlich wieder soweit. Die F2, die 2014er Fussballmonster des TSV Pfungstadt empfingen die TSG aus Wixhausen zu einem Freundschaftsspiel.
Bei kühlen Temperaturen erwärmten unsere Kicker jedes Fussballherz.
Vom Anpfiff weg spielten die 14er Fussballmonster konzentriert und kamen über ihr gewohnt starkes Kurzpassspiel zwar immer wieder gefährlich vors Tor der TSG, schafften es aber nicht das Runde im Eckigen unterzubringen.
Ein Angriff über die linke Seite brachte letztendlich den erlösenden Führungstreffer…der Knoten war geplatzt!
Jetzt drehten die Fussballmonster auf und zeigten alles was sie so drauf haben. Hinten stehts sicher, nach vorne immer gefährlich. Dribblings, Flankenläufe, Kurzpassspiel bezauberten die Zuschauer.
Ein sehenswerter Angriff über die rechte Seite mit unhaltbarem Schuss in den Winkel des Wixhäuser Tor besiegelte die deutliche Führung zur Halbzeit.
Nach Wiederanpfiff machten die 2014er Fussballmonster vom TSV Pfungstadt genau da weiter wo sie vor der Pause aufgehört hatten und ließen keinen Zweifel aufkommen wer Herr im Hause ist.
Mit dem Schlusspfiff konnten die Kicker vom TSV erneut einen verdienten deutlichen Sieg für sich verbuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.